Tennisbälle

Der Spielbetrieb nimmt per 4. Juni 2020 langsam Fahrt auf

1. Jun. 2020

    Was ist auf unserer Tennisanlage erlaubt und was ist nach wie vor nicht erlaubt

    1. Was ist erlaubt:

    1.1 Einzel und Doppelsspielen (Buchung über das Online-Buchungssystem)

    1.2 Spielen mit Gästen (ausliegende Spiel- und Platzordnung beachten, Buchung über das Online-Buchungssystem und Meldung der Gästedaten an gaeste@tc-lichtenwald.de)

    1.3 Kompletter Trainingsbetrieb (siehe Aushang und blockierte Zeiten im Buchungssystem)

    1.4 Dokumentierter Aufenthalt auf der Anlage unter Beachtung des 1,5m Sicherheitsabstandes und der Hygienevorschriften

    1.5 Geöffnete Vereinsterrasse und Zugriff auf Getränkekühlschrank (siehe Modalitäten weiter unten)

    2. Was ist nicht erlaubt/was muss beachtet werden:

    2.1 Zu beachten: alle am Infoboard und per Mail verteilten Verhaltensregeln

    2.2 Der Sanitärbereich muss geschlossen bleiben

    2.3 Die Küche im Vereinsheim muss geschlossen bleiben

    2.4 Der Aufenthalt im Clubraum ist leider noch nicht gestattet. Lediglich Getränkeholen und Bezahlen ist erlaubt!



    3. Modalitäten zur leichten Öffnung des Vereinsheims ab Montag, den 25. Mai 2020

    Aufzeichnungspflicht:

    3.1 Wer war Wann (Datum & Uhrzeit) auf der Tennisanlage/Terrasse. Eine entsprechende Anwesenheitsliste liegt aus und muss mit dem eigenen Kugelschreiber ausgefüllt werden.

    3.2 Jede Person, welche sich länger als zum reinen Hinbringen/Abholen auf der Anlage befindet, muss sich in einer zentral ausliegenden Liste eintragen.

    3.3 Die Terrasse wird weiträumig locker bestuhlt.

    3.4 Maximal erlaubt sind zwei Haushalte an einem Tisch (gültig für Mitglieder, bzw. Gastspieler des Tages und Familienangehörige der Trainierenden).

    3.5 Es gibt vorerst nur Flaschengetränke. Die Küche bleibt geschlossen und der Aufenthalt im Vereinsheim ist zurzeit nicht gestattet. Wer ein offenes Getränk trinken möchte, muss für die aktuelle Phase sein eigenes Glas mitbringen.

    3.6 Die letzten Anwesenden schließen das Vereinsheim ab und führen eine Flächendesinfektion der Berührungspunkte durch.

    4.7 Bei Reinigungsthemen benutzte Papiertücher sind in die schwarze Mülltonne zu entsorgen.


    Diese und alle bisher verteilten Vorschriften sind unbedingt einzuhalten. Es werden stichprobenweise Kontrollen von Seitens der Behörden gemacht. Auffälligkeiten werden seitens der Behörden leider beim haftenden Vorstand geahndet. Mahnungen, Geldbußen, Anlagesperrung können die Konsequenz sein!

    Bleibt fit und gesund,

    Euer TC Vorstand im Krisenmodus

© 2020 TC Lichtenwald.